Aktuelles

Hallo liebe Borntaler!

Seit Anfang November ruht der Spielbetrieb in allen Sportarten im Amateurbereich. Unsere Kontakte zueinander sind auf das Minimum geschrumpft, der Trainings- und Spiel-Alltag ist auf Eis gelegt und unser Sportplatz ist vereinsamt. Weihnachtsfeiern oder gemütliche Treffen im festlich geschmückten Erfurt blieben uns untersagt. Dies bezieht sich leider nicht nur auf den Sport. Unser Alltag und unser Familienleben leiden sehr darunter. Die Covid-19 Pandemie hat uns aber schon seit März voll im Griff. Die vorhergehende Saison wurde abgebrochen und mit einer Quotientenrechnung gewertet. Unter Einhaltung von Hygiene-Konzepten wurde der Spiel- und Trainingsbetrieb durchgeführt. Dank Euch, die sich an die Vorgaben gehalten haben, konnten wir in die neue Saison starten und erstmal bis Ende Oktober weitermachen. Doch dann der erneute Lockdown.

Wir, der Vorstand des FC Borntal Erfurt, stehen im ständigen Kontakt mit den zuständigen Stellen, dem LSB, TFV, KFA und ESB. Sie halten uns auf dem Laufenden, doch leider ist noch nicht abzusehen, wie und wann es mit unserem Hobby wieder los gehen kann. Wir alle müssen uns in Geduld üben und uns gegenseitig schützen. Rückblickend möchte sich der Vorstand bei allen Mitgliedern, Unterstützer, Freunden und Anhängern für ein schwieriges Jahr bedanken. Ohne Euch wären wir nicht der FC Borntal Erfurt, der wir jetzt sind.

Der Vorstand wünscht allen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins Jahr 2021. Bleibt alle gesund und dem FC Borntal Erfurt erhalten.

LG Riccardo Wüstner